Presse

13.03.2019
Wer wird Energiesparmeister? Alexander Throm MdB sucht Klimaschutzprojekte an Heilbronner Schulen

Der Bundestagsabgeordnete Alexander Throm macht auf den Energiesparmeister-Wettbewerb aufmerksam: bereits zum elften Mal in Folge werden deutschlandweit die besten Klimaschutzprojekte an Schulen ausgezeichnet und mit Preisen im Wert von 50.000 Euro belohnt. Bewerben k&o...

26.02.2019
Einblicke in die Bundespolitik: Alexander Throm MdB sucht einen Teilnehmer für „Jugend und Parlament“ in Berlin
Der

Der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Alexander Throm  hat in diesem Jahr die Möglichkeit, einen politisch interessierten Jugendlichen aus seinem Wahlkreis zum Planspiel „Jugend und Parlament“ nach Berlin einzuladen.

25.02.2019
Praktikumsbericht von Laura Bär
Eine besondere Erinnerung an das Praktikum im Bundestag: ein Erinnerungsfoto mit unserer Bundeskanzlerin

Anfang des Jahres 2019 bekam ich die Chance ein Praktikum bei dem Bundestagsabgeordneten Alexander Throm aus meinem Wahlkreis Heilbronn zu machen. 

13.02.2019   Besuch im Polizeipräsidium
Blaulichttag – Heilbronn ist die sicherste Großstadt in Baden-Württemberg

 „Heilbronn ist sicher!“, dies war nur eine der vielen Erkenntnisse, die der Vorsitzende des CDU-Kreisverbands Heilbronn, Herr Alexander Throm MdB aus seinem Besuch im Heilbronner Polizeipräsidium mitnahm. In Begleitung des Landesvorsitzenden der C...

31.01.2019
Alexander Throm MdB lädt ein zur Bildungsreise des Bundespresseamtes nach Berlin

Der Bundestagsabgeordnete Alexander Throm (CDU) lädt die Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis Heilbronn herzlich zur Teilnahme an einer Informationsreise des Bundespresseamtes nach Berlin ein.

29.01.2019
Mehr Ladestationen für Stadt- und Landkreis Heilbronn – Bundesverkehrsminister Scheuer übergibt Fördermittelbescheide an Alexander Throm MdB

Die Elektromobilität in Deutschland soll deutlich an Fahrt gewinnen. Dazu hatte das Bundeskabinett im Mai 2016 das Marktanreizprogramm „Ladeinfrastruktur“ mit einem Volumen von 300 Millionen Euro von 2017 bis 2020 beschlossen.

25.01.2019   Staatssekretärin Friedlinde Gurr-Hirsch MdL und Alexander Throm MdB begrüßten Ehrenamtliche aus Eppingen, Gemmingen, Ittlingen, Massenbachhausen und Schwaigern zum Dialog
Politische Unterstützung für das Ehrenamt

Die DSGVO rechtssicher umzusetzen, verantwortungsbereiten Nachwuchs generieren, regelmäßige Auffrischung des Erste-Hilfe-Kurses zur Pflicht für jeden Bürger machen – das waren einige der Themen, die die Vereinsvorsitzenden bei der Abschlussver...

25.01.2019
Alexander Throm MdB neues Mitglied im Geschäftsordnungsausschuss des Deutschen Bundestages

Alexander Throm MdB (CDU) ist zum neuen Mitglied des wichtigen Geschäftsordnungsausschusses des Deutschen Bundestags ernannt worden. Er folgt damit auf Prof. Dr. Stephan Harbarth, der im November letzten Jahres als Vizepräsident zum Bundesverfassungsgericht na...

23.01.2019
Rund 185.000 neue Asylanträge im Jahr 2018 – Rückgang um 16%

Innenminister Horst Seehofer (CSU) und der Präsident des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (Bamf), Hans-Eckard Sommer, haben am heutigen Vormittag die Asylzahlen für das Jahr 2018 und den Migrationsbericht 2016/2017 vorgestellt. Der Migration...

21.01.2019
Hospitieren, diskutieren, mitarbeiten: Bewerbungsaufruf zum Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag

Der hiesige Bundestagsabgeordnete Alexander Throm ruft medieninteressierte Jugendliche zwischen 16 und 20 Jahren auf, sich für den Jugendmedienworkshop im Deutschen Bundestag zu bewerben, der vom 31. März bis 6. April 2019 in Berlin stattfindet. 

21.01.2019   Alexander Throm MdB in Parlamentsrede zur Einstufung sicherer Herkunftsstaaten: Grüne haben keinen moralischen Alleinstellungsanspruch
Pressemitteilung

 Am heutigen Freitag hat der Deutsche Bundestag in 2./3. Lesung über das Gesetz zur Einstufung Georgiens, der Demokratischen Volksrepublik Algerien, des Königreichs Marokko und der Tunesischen Republik als sichere Herkunftsstaaten abge...

17.01.2019   Alexander Throm MdB lehnt Gesetzesentwurf zum Straßenverkehrsgesetz ab –automatisierte Datenerfassung für Fahrverbote sind unverhältnismäßig
Pressemitteilung

Am Donnertag, den 17.01.2019 diskutiert der Bundestag in erster Lesung über das neunte Gesetz zur Änderung des Straßenverkehrsgesetzes. Der Gesetzentwurf sieht automatisierte Datenerhebungen zum Zweck der Feststellung von Verstößen gegen ...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben