Zumeldung von Alexander Throm MdB zum Fachkräfteeinwanderungsgesetz

Das Fachkräfteeinwanderungsgesetz bietet einen weit gesteckten Rahmen für die Anwerbung von dringend benötigtem Personal. Der Gesetzesentwurf geht dabei deutlich über die im Koalitionsvertrag getroffene Vereinbarung hinaus. Es liegt nun aber vor allem an der Wirtschaft, dieses Instrument verantwortungsvoll anzuwenden.

 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben