Unterwegs im Wahlkreis

25.07.2020, 14:18 Uhr
 
Besuch beim Polizeiposten Bad Rappenau
Gemeinsam mit unserem CDU-Landtagskandidaten im Wahlkreis Eppingen, Michael Preusch, habe ich den Polizeiposten in Bad Rappenau besucht. Natürlich war auch der Alex-Bulli wieder mit dabei. Beim Leiter des Polizeireviers Eppingen, Fred Walko, und dem Leiter des Polizeiposten Bad Rappenau, Oliver Last, haben wir uns über die aktuelle Situation und die Einsatzlage im Reviergebiet informiert. 
 
 
 
Zudem haben wir über den Schutz und die Ausrüstung der Beamtinnen und Beamten gesprochen. Es freut mich, dass sich die erweiterten Befugnisse für die Polizei, die seitens der Politik ermöglicht wurden, in der Praxis bewähren und auf große Zustimmung bei unseren Polizisten stoßen. Beispielsweise die Möglichkeit zur Nutzung der Body-Cam. Dies ist ein ganz maßgeblicher Verdienst unseres InnenministersThomas Strobl, der lange hierfür gekämpft hat. So soll nach der Sommerpause im Land ein neues Polizeigesetz verabschiedet werden, das unter anderem auch den Einsatz der Body-Cams in geschlossenen Räumen erlaubt. Unsere Polizei macht einen herausragenden Job, deshalb hat sie unsere volle Unterstützung und Rückendeckung verdient!