Presse

13.03.2019, 12:16 Uhr
Wer wird Energiesparmeister? Alexander Throm MdB sucht Klimaschutzprojekte an Heilbronner Schulen
Der Bundestagsabgeordnete Alexander Throm macht auf den Energiesparmeister-Wettbewerb aufmerksam: bereits zum elften Mal in Folge werden deutschlandweit die besten Klimaschutzprojekte an Schulen ausgezeichnet und mit Preisen im Wert von 50.000 Euro belohnt. Bewerben können sich die Schülerschaften und Lehrkräfte aller Schultypen bis zum 4. April 2019.
Das überzeugendste Projekt eines jeden Bundeslandes erhält ein Preisgeld in Höhe von 2.500 Euro, eine Reise zur Preisverleihung nach Berlin und eine Patenschaft mit einem Unternehmen oder einer Institution aus der jeweiligen Region. Alle Landessieger haben zudem die Chance auf den Bundessieg, der mit weiteren 2.500 Euro dotiert ist und der in einer öffentlichen Online-Abstimmung gewählt wird.

„Natürlich würde ich mich sehr über originelle, kreative und vor allem über nachhaltige Projekte aus Heilbronn freuen“, so der Abgeordnete Throm zum Wettbewerb. 

Zudem wird in diesem Jahr neben den 16 Landessiegern ein Sonderpreis ausgelobt: Das Gewinnerteam aus den vergangenen Wettbewerbsjahren, das sein Projekt am überzeugendsten weiterentwickeln konnte, bekommt 1.000 Euro Preisgeld.

Mehr Informationen gibt es unter https://www.energiesparmeister.de/ .