Presse

11.09.2019, 16:18 Uhr
Strafen für Gaffer-Fotos: Alexander Throm MdB begrüßt Gesetzentwurf des Bundesjustizministeriums
Ich begrüße, dass das Justizministerium endlich tätig geworden ist und den Ländern einen Gesetzentwurf zur Abstimmung vorgelegt hat. Das Filmen und Fotografieren von Unfallopfern muss zukünftig als Straftat gewertet werden. Jetzt gilt es, das Gesetz schnell auf den Weg zu bringen. Pietätlose Opferdarstellung und Behinderung von Rettungskräften sind keine Kavaliersdelikte! Gaffer gefährden mit ihrer taktlosen Sensationsgier das Leben anderer und verletzen massiv die Persönlichkeitsrechte.