Presse

30.01.2020, 16:23 Uhr
Alexander Throm MdB begrüßt erweitertes Kurzarbeitergeld
Der Koalitionsausschuss hat heute beschlossen, den Einsatz von Kurzarbeitergeld in Industriebranchen mit schweren Strukturproblemen zu erleichtern.
Der direktgewählte Bundestagsabgeordnete Alexander Throm kommentiert dazu:

"Die erweiterte Gewährung von Kurzarbeitergeld auf 24 Monate ist ein wichtiges Zeichen für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in den vom Strukturwandel betroffenen Industriezweigen. Das ist vor allem für unsere Automobilstandorte und deren Zulieferbetriebe existenziell bedeutend. Durch gleichzeitige Weiterbildung erhalten deren Beschäftigte eine zusätzliche Perspektive zur Sicherung ihres Arbeitsplatzes.“