Pressemitteilung

Alexander Throm MdB unterstützt Forderung des Deutschen Städtetages zum Thema ausländische Kindergeldempfänger

Der Heilbronner Bundestagsabgeordnete Alexander Throm (CDU) unterstützt die Forderung des Deutschen Städtetages in Bezug auf die Auszahlung von Kindergeld an im Ausland lebende Kindergeldempfänger vollumfänglich: „Eine rasche Reform ist dringend notwendig, um eine gezielte Migration in unser Sozialsystem nicht weiter zu unterstützen. 

Das Kindergeld kann sich durchaus an den tatsächlichen Kosten eines Kindes im entsprechenden Aufenthaltsland orientieren“, betont Throm in der Debatte.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben