Pressemitteilung

Auf Einladung von Alexander Throm MdB in Berlin

50 Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis des Heilbronner Bundestagsabgeordneten Alexander Throm (CDU) verbrachten auf seine Einladung hin spannende Tage bei einer Informationsfahrt des Bundespresseamtes in Berlin. 

Neben einer Stadtrundfahrt  hatte das Programm zahlreiche politische Höhepunkte vorzuweisen: So wurden die Gäste aus dem Wahlkreis unter anderem durch das Bundeskanzleramt geführt, diskutierten mit ihrem Abgeordneten Throm im Deutschen Bundestag über die parlamentarische Arbeit und aktuelle politische Themen wie das Pflegestärkungsgesetz und informierten sich bei Gesprächen im Auswärtigen Amt. „Ich freue mich sehr über das große Interesse, das bei den Bürgerinnen und Bürgern in meinem Wahlkreis an der parlamentarischen Arbeit in Berlin besteht. Gäste aus der Heimat im Deutschen Bundestag zu empfangen, wo sie die Möglichkeit haben beispielsweise eine Plenarsitzung zu hören ist mir ein persönliches Anliegen“, bedankte sich Throm für den Besuch. Der Austausch sei beidseits immer wieder sehr bereichernd.

 

Die Abgeordneten des Deutschen Bundestages laden in der Regel drei Mal jährlich zu Informationsfahrten des Bundespresseamtes ein. Weitere Informationen sind im Büro von Alexander Throm MdB erhältlich unter der E-Mail Adresse: alexander.throm@bundestag.de oder telefonisch unter: 030 227 73227.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben