Alexander Throm empfängt Schüler der Michael-Beheim-Schule Obersulm im Deutschen Bundestag

Bei ihrer Abschlussklassenfahrt nach Berlin, hatten die Schülerinnen und Schüler der Michael-Beheim-Schule die Möglichkeit zu einem persönlichen Austausch mit dem direktgewählten Heilbronner Bundestagsabgeordneten Alexander Throm (CDU). 
 

Neben einem Vortrag zu den Aufgaben und der Arbeitsweise des Deutschen Parlamentes, stand für die Abschlussklassen 9a und 9b am 04. Juni nämlich auch ein Gespräch mit Alexander Throm im Deutschen Bundestag auf dem Programm.  

 
Vom derzeit allgegenwärtigen Thema Klima- u. Umweltschutz, über die Mobilität der Zukunft, bis hin zur Asylpolitik und Integration diskutierten die Schülerinnen und Schüler mit dem Abgeordneten Ihres Heimatwahlkreises. 
 
„Ich freue mich immer über Besuch von Schulklassen aus der Heimat. Es ist toll, dass das Interesse der Jugendlichen an der Politik in den letzten Jahren wieder spürbar gestiegen ist.  Aus solchen Gesprächen nehme ich unheimlich viel mit“, resümierte  Alexander Throm.  
 

Inhaltsverzeichnis
Nach oben