Neuer Prüfstand des DLR eingeweiht – Raumfahrt-Standort Lampoldshausen fit für die Zukunft

Startschuss für die den neuen Prüfstart!
Startschuss für die den neuen Prüfstart!
Seit nunmehr 60 Jahren betreibt das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) in Lampoldshausen ein Testzentrum für Raketentriebwerke. 

Gemeinsam mit der Ariane Group wird seit vielen Jahren gemeinsam im Raumfahrtsektor geforscht. Eine neue Ebene der Zusammenarbeit stellt  die Einweihung des neuen Raketenstufenprüfstand dar. Diese Standorterweiterung verleiht der europäischen Raumfahrtindustrie erstmals die Möglichkeit, während der Entwicklung der neuen Ariane 6-Trägerrakte verschiedene Tests an einem Ort gebündelt durchführen zu können.

 

Der Raumfahrt kommt wachsende Bedeutung zu und zählt damit auch zur kritischen Infrastruktur im 21. Jahrhundert. In diesem hochsensiblen Bereich sollte Deutschland und Europa unabhängig agieren können. Der neue Prüfstand in Lampoldshausen ist dafür das beste Beispiel, denn damit wird wieder ein weiteres Stück Unabhängigkeit der europäischen Raumfahrt erreicht.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben