Alexander Throm MdB

Über mich

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher meiner Homepage,

gerne möchte ich die Gelegenheit nutzen, mich Ihnen auch auf meiner Internetseite persönlich vorzustellen.

Persönlich

Am 8. September 1968 wurde ich in meiner
Heimatstadt Heilbronn geboren. Meine Frau
Elvira Throm, geb. Eberspächer, habe ich 1996 geheiratet. Die Zeit mit unseren Kindern Tom und Mara verbringen wir gerne mit Radfahren, in unserem Garten und mit unserer großen sportlichen Leidenschaft - dem Skifahren. Ganz klassisch finden Sie mich aber auch als stolzer Papa beim Anfeuern am Rande des ein oder anderen Fußballspiels.

Beruflicher und politischer Werdegang

In Heilbronn-Sontheim besuchte ich zunächst das Justinus-Kerner-Gymnasium und machte mein Abitur 1988 am Wirtschaftsgymnasium Heilbronn. Das Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Mannheim schloss ich mit
dem ersten Staatsexamen 1993 ab, zwei Jahre später folgte das zweite Staatsexamen nach meinem Referendariat am Landgericht Heilbronn. Im Alter von 27 Jahren wurde ich am Landgericht Heilbronn als Rechtsanwalt zugelassen, 2001 folgte die Gründung der eigenen Kanzlei in Heilbronn mit weiteren Partnern T | H | S | B – Throm, Hauser, Strobl, von Berlichingen. 2005 erfolgte die Verleihung des Titels „Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht“ und im Jahr 2007 des „Fachanwalts für Arbeitsrecht“ durch die Rechtsanwaltskammer Stuttgart.

Schon in meiner Jugend hatte die Politik einen besonderen Stellenwert in meinem Leben, sodass ich 1984 in die Junge Union eintrat, 1986 folgte die Mitgliedschaft in der CDU. Seit 1994 bin ich im Heilbronner Stadtrat, die CDU-Gemeinderatsfraktion habe ich von 2003 bis 2018 als Fraktionsvorsitzender geführt. Bis 2018 durfte ich zwölf Jahre lang dem CDU-Stadtverband Heilbronn vorstehen. Seit 2017 bin ich CDU-Kreisvorsitzender im Stadt- und Landkreis Heilbronn.

Meine hauptberufliche politische Laufbahn begann 2011, als ich als direktgewählter Abgeordneter in den Landtag von Baden-Württemberg gewählt wurde. Seit 2017 bin ich nun Ihr direktgewählter Bundestagsabgeordneter für den Wahlkreis Heilbronn. 

Im Deutschen Bundestag bin ich ordentliches Mitglied und Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Innenausschuss, ordentliches Mitglied im Untersuchungsausschuss Breitscheidplatz und ebenfalls ordentliches Mitglied im Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung.

Der Innenausschuss deckt von Ausländer- und Asylpolitik über Polizei- und Verfassungschutz bis hin zu Zivil- und Katastrophenschutz die ganze Bandbreite der Inneren Sicherheit in unserem Land ab. Besonders dem umfassenden Themenbereich Ursache, Steuerung und Begrenzung der Zuwanderung gilt mein Augenmerk; deshalb habe ich mich ganz bewusst für diesen Ausschuss entschieden. Für die CDU/CSU-Bundestagsfraktion bin ich Berichterstatter für "Aufenthaltsrecht und Humanitäre Aufnahme", "Rückführung und Rückkehrförderung". 

Der Untersuchungsausschuss Breitscheidplatz befasst sich mit dem Terroranschlag auf dem Breitscheidplatz vom 19. Dezember 2016. Dieser Anschlag war widerwärtig und schrecklich. Wir wollen den abscheulichen Tathergang vollständig aufklären, das sind wir den Opfern und ihren Angehörigen schuldig. Durch einen Untersuchungsausschuss werden wir Terror nicht verhindern können, aber wir können durch gute Aufklärungsarbeit des Ausschusses dazu beitragen, die präventive Zusammenarbeit der Behörden in Zukunft zu verbessern.

Der Ausschuss für Wahlprüfung, Immunität und Geschäftsordnung ist für die inneren Angelegenheiten des Parlamentes zuständig und hat drei Hauptaufgaben: Nach jeder Bundestagswahl prüft der sogenannte 1. Ausschuss Einsprüche gegen den Ablauf der Wahl. Zweitens wacht er über die Immunität der Abgeordneten, die sie vor ungerechtfertigter Strafverfolgung schützen und die Funktionsfähigkeit und das Ansehen des Parlaments wahren soll. Außerdem ist der Ausschuss eine Art Schiedsrichter im parlamentarischen Betrieb. Er ist für die Auslegung und Änderung der Geschäftsordnung verantwortlich und erarbeitet Lösungen bei Konflikten im Plenum und in den Ausschüssen. 

Außerdem bin ich stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen, für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie für Recht und Verbraucherschutz.



Sonstiges

Im Verwaltungsrat der Kreissparkasse Heilbronn bin ich Mitglied, ebenso in der Versammlung der Gewährträger der Kreissparkasse Heilbronn.